Archiv

Hey jo! Ich hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen, nicht wahr? Nuja, ich hab im moment halt viel zu tun, und komme einfach nicht hinterher, wenn ich alles haargenau erzähle. Aber inzwischen habt ihr mit Sicherheit mitbekommen, dass er gern seinen eigenen Kopf hat und grundsätzlich nur das tut wozu ER Lust hat, egal was andere gerne hätten. Jeder ist sich selbst der nächste was? Drei Monate habe ich mit dieser Eigenart von Ihm gekämpft. Habe Jedes Wochenende im Astro oder allein zu Hause rumgesessen und alles dafür gegeben, damit er seinen Spaß und seinen Freiraum hat. Ich hab mich für ihn verbogen, ich habe mich für ihn vergessen. Ich habe es noch nicht einmal gemerkt. Aber jetzt merke ich es. Jetzt, wo alles anders ist.

Was so eine Woche Urlaub alles verändern kann, was? Eine Woche lang war ich 800 Kilometer von ihm getrennt. Habe mich nur alle 2 Tage kurz bei ihm melden können, komme wieder und zack! Ist alles anders. Dieser... zuvorkommende, liebevolle Kerl der jeden morgen neben mir aufwacht und jeden Abend neben mir einschläft ist nicht mehr der, den ich zurückgelassen habe... Und soll ich euch was sagen? Ich finds auch nicht wirklich schade ;D Die Woche in der ich weg war muss ihm wirklich gezeigt haben wie scheiße es ist wieder allein zu sein... Er achtet auf mich, er zeigt mir wirklich das er mich liebt, es gibt kein "Ich" mehr, sondern nur noch ein wir... Ich hätte mir vor zwei Monaten niemals vorstellen können, dass er mir mal irgendwas schenkt oder so... Es ist... Wahnsinn. Es ist so wunderschön endlich mal das Gefühl zu haben ihm wirklich etwas wert zu sein... Es ist so ... Wow! Aber, wir wollen den Tag ja nicht vor dem Abend loben nicht wahr? ^^ wir sind in 9 Tagen ja gerade mal 4 Monate zusammen... Wobei es mir, bei allem was wir durchgemacht haben viel länger vor kommt.... Wie kann man das alles in 4 Monate packen??

Nuja... Fakt ist... Ich liebe ihn. Und wie ich das tue....

 

1 Kommentar 10.1.09 22:45, kommentieren